Kultur

Schauspiel Regisseur Calixto Bieito inszeniert am Staatsschauspiel Stuttgart Ödön von Horváths Stück „Italienische Nacht“

Republikaner stemmen sich gegen Faschisten

Archivartikel

Manche Dinge erklären sich erst im Nachhinein. Wie die mit Tressen behängte Schaufensterpuppe vor dem Schauspielhaus in Stuttgart, die vor Vorstellungsbeginn von einigen Darstellern mit roter Farbe besudelt wird. Eine Kunstaktion? Eine übermütige Narretei? Nichts dergleichen. Der früher als „Skandalregisseur“ geltende spanische Opern- und Schauspielregisseur Calixto Bieito, der wiederholt in

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2340 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema