Kultur

Schauspiel Milan Peschel versucht sich am Theater Heidelberg heftig an der Wiederbelebung des Boulevard-Klassikers „Arsen und Spitzenhäubchen“

Resolute Tanten mit geladenen Knarren

Archivartikel

Manche Geschichten sind so absurd, dass wir ihnen keine Glaubwürdigkeit zumessen, sie wie selbstverständlich in das Reich der Fantasie verweisen. Das Theater macht hier keine Ausnahme. Joseph Kesselrings puritanisch angestaubte Komödie „Arsen und Spitzenhäubchen“ um zwei schrullige alte Damen, die sich zwischen Häkeln, Einkochen und Teegesellschaften als Serienmörderinnen betätigen, beruht –

...
Sie sehen 10% der insgesamt 4408 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00