Kultur

Journal Die aktuelle Krise kann den Blick dafür schärfen, dass ein selbstbestimmtes Leben auch Wagnisse erfordert

Riskantes Dasein

Archivartikel

Das Wort „Risiko“ ist nicht umsonst in vielen Sprachen und Ländern geläufig. Ungeachtet verbaler Unterschiede ist es und seine jeweilige Entsprechung leicht als die gleiche Sache auszumachen. Seinen Ursprung hat es im älteren Italienisch, wo „risco“ so viel wie „Klippe“ bedeutet. Wer ein Risiko eingeht, nähert sich eben wie ein Seefahrer einer Klippe und droht, Schaden zu nehmen. Die „Gefahr“

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4921 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema