Kultur

Berliner Theatertreffen Ob angestaubte Avantgarde oder Aufbruch zu neuen Formen – auf jeden Fall ein guter Jahrgang

Romantisch war gestern

Archivartikel

Zeitenwenden erkennt man erst, wenn sie zurückliegen. Die wenigsten Besucher der Uraufführung von Brechts „Trommeln der Nacht“ dürften 1922 geahnt haben, was die von Regisseur Otto Falckenberg aufgehängten Plakate mit dem Brecht-Zitat „Glotzt nicht so romantisch“ bedeuten mögen. Dabei ging es um den Aufbruch in ein neues Theater-Zeitalter, um den Abschied von der Illusionsbühne, hin zum

...

Sie sehen 10% der insgesamt 3985 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00