Kultur

Hintergrund Sender feuert den Mannheimer vorerst aus der Castingshow DSDS, nachdem ein Gesangsvideo für Empörung gesorgt hat

RTL hat genug vom Juror Naidoo

Archivartikel

Kurz vor 19 Uhr am Mittwochabend war sie Geschichte, die laut Dieter Bohlen „beste Jury aller Zeiten“ der Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“ (DSDS): RTL hat den Mannheimer Popstar Xavier Naidoo gefeuert. Der Grund: Ein seit Dienstagabend auf den sozialen Medien herumschwirrendes Gesangsvideo Naidoos, das viele Nutzer als rassistisch verstanden. Zur Empörung kam reflexartig auch viel

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4780 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema