Kultur

Pop Pippo Pollina im Mannheimer Schatzkistl

Rückblick sentimental

Archivartikel

Sein flotter Name mit den vier Ps könnte auch einen Clown zieren. Doch die Geschichten, die Pippo Pollina (den Nachnamen möchte er gerne auf der ersten Silbe betont haben) erzählt, sind oft traurig und manchmal sentimental - nur ganz selten lustig. Im voll besetzten Mannheimer Schatzkistl fesselte der italienische Liedermacher jetzt sein Publikum fast drei Stunden.

Er zeigt

...
Sie sehen 21% der insgesamt 1851 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00