Kultur

Kulturpolitik Kulturminister will heimischen Film fördern

Russland plant Quote

Archivartikel

Russland plant wie zu Sowjetzeiten eine Quote für einheimische Filme in den Kinos des Landes - voraussichtlich von 20 Prozent. "Man muss die Quotierung für das russische Kino einführen, ohne dies ist dem russischen Kino nicht zu helfen", sagte Kulturminister Wladimir Medinski laut Interfax gestern. Zwangsvorgaben für Kinos sind umstritten. Bisweilen beklagen unabhängige Regisseure, dass in

...
Sie sehen 37% der insgesamt 1097 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00