Kultur

Sascha Koal will "die freie Szene verknüpfen"

Archivartikel

Mannheim.Wer dem Schauspieler, Regisseur und Leiter des Theater Felina-Areals begegnen will, muss eigentlich nur öfter mal im Rhein-Neckar-Delta Kultur tanken. Sascha Koal trifft man oft, wenn es um Tanz, Theater oder Performance-Kunst geht. Auch wenn er den Begriff des „Netzwerkelns“ nicht wirklich mag, gehört er doch zu den Menschen, die in Mannheim unentwegt gestalten und verbinden. So hat er etwa

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4738 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema