Kultur

Schauspiel Oststadttheater spielt beim „Jetzt erst recht“-Festival auf der Mannheimer Seebühne das Zwei-Personen-Stück „Mondlicht und Feinripp“

Satirische Komödie über eine wunderbare Welt

Der Applaus fällt großartig aus. Nicht nur, weil das Zwei-Personen-Stück „Mondlicht und Feinripp“ von Bernd Spehling so unterhaltend war. Nein, den Beifall verdienten sich die Akteure des Oststadttheaters Sören Messing und Jürgen Knittl auch, weil sie bei strömendem Regen durchgehalten haben.

70 Minuten lang, unerschrocken und grandios. Denn pünktlich zum Vorstellungsbeginn kam vom

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2850 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema