Kultur

Literaturrätsel (10) Er rühmte auch Heidelberg auf unvergleichliche Weise, wirkte stets unzeitgemäß und stand zwischen den Epochen und Strömungen

Schicksalskundige Sprachschönheit

Archivartikel

Dieser Autor ist nun wirklich etwas Besonderes, dazu einer, der im Besonderen das denkbar Allgemeinste spiegeln konnte und geradewegs bis in den Himmel dichtete und dachte. Er beschwor den "Unendlichen", allerlei Götter und ging dabei häufiger von Flüssen und Städten aus. Eben das sichert ihm einen Platz in dieser Rätselserie, denn auch Heidelberg widmete er eines seiner Gedichte.

Es

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2272 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema