Kultur

Kunst Institut für Deutsche Sprache stellt Wortkunst aus

Schimmer dringt nach außen

Archivartikel

Dorle Schimmer zeigt Kunst, die gut in das Konzept des Instituts für Deutsche Sprache (IDS) passt – sie vereint Sprache mit Bildender Kunst. Doch ihre Projektionsflächen sind nicht nur die Wände des Hauses. Schimmer dringt nach draußen: Bunt und großzügig laufen ihre spiegelverkehrten Schriftzüge über die Fensterscheiben. Natürlich wollen diese in ihre Schau locken, aber gleichzeitig will

...
Sie sehen 21% der insgesamt 1957 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00