Kultur

Lesung Mit Max Goldt gegen den Wahn der Zeit

Schlawiner, aufgepasst!

Mit dem Soundcheck in der Alten Feuerwache – oder vielmehr: seinen Resultaten – ist er anfangs nicht so recht zufrieden. Soundchecks kennt er noch aus seiner Zeit im Pop-Duo Foyer des Arts, das war schon in den frühen 80ern eines vergangenen Jahrhunderts. Mittlerweile gibt Max Goldt viel lieber Wort-Konzerte, die mit Zugabe deutlich über zwei Stunden dauern können. Doch in Mannheim muss sich

...

Sie sehen 21% der insgesamt 1949 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema