Kultur

Leipziger Buchmesse: Bei steigenden Besucherzahlen präsentieren mehr als 2000 Aussteller Literatur in fünf Hallen

Schriftliche Erinnerungen an die Wende

Archivartikel

Ute Grundmann

"Es gibt eine Generation, die an die Wende keine Erinnerung hat. Offenbar haben viele Eltern mit ihren Kindern nicht darüber geredet." So erklärte Reinhard Höppner, Ex-Ministerpräsident von Sachsen-Anhalt, auf der Leipziger Buchmesse, warum auch er ein Buch über die Zeit um 1989 geschrieben hat: "Wunder muss man ausprobieren" (Aufbau). Der Titel meine die erstaunliche

...
Sie sehen 13% der insgesamt 3095 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00