Kultur

Nachruf

Schriftsteller Ludwig Harig ist tot

Archivartikel

Der Schriftsteller Ludwig Harig ist tot. Das bestätigte sein Neffe Lukas Harig der Deutschen Presse-Agentur. Harig sei am Samstag 90-jährig in seiner Heimatstadt Sulzbach gestorben. Der Hölderlin-Preisträger wurde einem breiten Publikum unter anderem mit seiner autobiografischen Roman-Trilogie über die Erlebnisse seines Vaters im Ersten Weltkrieg („Ordnung ist das ganze Leben“, 1986), seine

...

Sie sehen 60% der insgesamt 662 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00