Kultur

Klassik SWR Vokalensemble singt Brahms und Hosokawa

Schwelgen in Klangpracht

Archivartikel

Ins Schattenreich der Todessehnsucht und der Trauer um unerfüllte Liebe hat ein Konzert in der Heidelberger Jesuitenkirche geführt, das so gar nicht zur lässigen Gestimmtheit eines lauen Sommerabends passen wollte. Doch die Vokal- und Instrumentalwerke von Johannes Brahms, die ausnahmslos auf dem Programm standen, bergen im bittersüßen Schmelz ihrer Harmonien eben auch romantisch verklärte

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2207 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00