Kultur

Kultursommer

Schwiegersöhne Mannheims spielen

Archivartikel

Beim sogenannten Feudenheimer Kultursommer gibt es am Freitag, 19. Juni, auf der Maulbeerinsel „Jazz ohne Grenzen“, wie der Abend mit Joachim Dusemond (Klavier), Michael Gass (Saxofon, Gitarre), Michael Jurkat (Bass) und Rolf Jacob (Schlagzeug) überschrieben ist. Los geht es um 19.30 Uhr auf der Wiese des Wassersportvereins (WSV). Am Dienstag, 23. Juni, 19.30 Uhr, heißt es dann: „Dexter im Quadrat – Krimirevue“. Autor Jens Holzinger und Pianist und Sänger Bernhard Sommer, die sich hier „Schwiegersöhne Mannheims“ nennen, widmen sich dabei der Spannung von Holzingers Texten, der nach Aussage von Veranstalter Ulrich Wellhöfer auch den Song zu dieser Krimirevue geschrieben hat. 

Info: Info und Hygienekonzept: www.wellhoefer-verlag.de

Zum Thema