Kultur

Filmfestspiele Das Festival in Cannes beginnt mit einem nicht ganz überzeugenden Eröffnungsfilm / Serebrennikow sorgt für Aufsehen

Schwierige Beziehungen und Punk

Archivartikel

Bereits am Dienstagabend, einen Tag früher als gewöhnlich, wurden die Internationalen Filmfestspiele in Cannes eröffnet, doch die 71. Auflage des wichtigsten Filmfestivals der Welt wartet in diesem Jahr mit so vielen Veränderungen im Ablauf auf, dass auch nach zwei Tagen sich noch nicht alle aus der ganzen Welt angereisten Gäste so richtig daran gewöhnt haben.

Nicht wenige Journalisten

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2990 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema