Kultur

Literatur Musikerbiografien haben einen enormen Qualitätssprung gemacht

Seitenweise Superstars

Archivartikel

Musikerbiografien haben einen enormen Qualitätssprung gemacht - vor allem selbst geschriebene Erinnerungen von Hannes Wader, Campino, Bruce Springsteen, Bob Dylan oder den Stones bieten faszinierende Einblicke.

Es gibt Alternativen zum üblichen Winter-Lesevergnügen aus Bestseller-Listen und Krimi-Reservoirs: Musiker-Biografien. Die sind längst deutlich besser als ihr Ruf, lesen sich unterhaltsam, spannend und inspirierend. Dabei liefern sie wie nebenbei faszinierende Blicke auf die Zeitgeschichte und bringen nicht nur Fans Star-Persönlichkeiten nahe, deren Konzerte Corona-bedingt zurzeit in

...

Sie sehen 6% der insgesamt 7440 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema