Kultur

Journal Das Fest der Geburt Christi steht bevor – aber was soll die heutige Welt mit diesem Jesus anfangen?

Sich dem Sog entziehen

Archivartikel

„Euch ist ein Kind geboren“, heißt es in der Weihnachtsgeschichte in der Bibel. Das kann heute, im 21. Jahrhundert, ja nur eine schlechte Nachricht sein, in Zeiten von Überbevölkerung und Klimawandel, wo Kinder die persönliche Ökobilanz versauen. Schon jetzt laugen 7,8 Milliarden Menschen den Planeten aus, was sollen die bis 2050 zusätzlich zu erwartenden zwei Milliarden essen, trinken, wo

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4662 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema