Kultur

Pop Niels Frevert in der Alten Feuerwache Mannheim

Sicher durch die Nacht

Archivartikel

„Wir sind wegen des neuen Albums hier. Und auch wegen der alten Songs“, sagt Niels Frevert lakonisch zu seinem Auftritt in der Alten Feuerwache Mannheim. Das passt zu einem Sänger, Gitarristen und Liederschreiber, der so unaufgesetzt charakter- und stilvoll ist wie nicht viele andere im Metier der anspruchsvollen deutschsprachigen Popmusik. „Putzlicht“ heißt das neue Album, und die alten Songs

...

Sie sehen 37% der insgesamt 1099 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema