Kultur

Das Interview Oscar-Preisträger Jared Leto über „America“, das neue Album seiner Band 30 Seconds To Mars / Es erscheint morgen

„Sie sollen mich ruhig vermissen“

Archivartikel

Als Hollywood-Schauspieler Millionen scheffeln? Oscar-Preisträger Jared Leto hat sich vorerst dagegen entschieden. Seine Band 30 Seconds To Mars, die er vor 20 Jahren mit seinem Bruder Shannon gründete, ist ihm zu wichtig. Deshalb gibt es mit „America“ nun das fünfte Album der US-Rocker und mit „The Monolith“ eine bombastische Tour. Beim Treffen, das gerade mal sieben Minuten dauert, erzählt

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4336 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema