Kultur

Nachruf Trauer um Star-Tenor Nicolai Gedda (91)

Singen wie im Traum

Archivartikel

Über Jahrzehnte war er schier allgegenwärtig in der Opernwelt: Der Schwede Nicolai Gedda galt als vielseitigster Tenor der Nachkriegszeit. Wie jetzt bestätigt wurde, ist Gedda bereits am 8. Januar im Alter von 91 Jahren im schweizerischen Tolochenaz gestorben. Als "Poet unter den Tenören" wurde er gefeiert, als "the world's most recorded tenor" (der am meisten auf Platte aufgenommene Tenor der

...

Sie sehen 26% der insgesamt 1571 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema