Kultur

Kunst Markus Lüpertz’ „Athene“ noch immer vermisst

Skulptur verschollen

Archivartikel

Ein halbes Jahr schon ist eine riesige Bronze-Skulptur von Markus Lüpertz verschwunden – und noch immer fehlt jede Spur von der bunt bemalten „Athene“. „Sie ist wie vom Erdboden verschluckt“, sagte ein Polizeisprecher in Düsseldorf über die 230 Kilogramm schwere Statue. Das Einbruchskommissariat im Polizeipräsidium ermittelt seit dem Diebstahl des Kunstwerks im Wert von mehreren hunderttausend

...

Sie sehen 41% der insgesamt 982 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00