Kultur

Theater Heilbronn „Die Kaktusblüte“ von Pierre Bareillet und Jean-Pierre Grédy als Schmunzelunterhaltung der popbunten 60er Jahre

Slapstick und Lachen bis der Arzt kommt

Archivartikel

Wer sich wie ein Kaktus einigelt, dem ist das Singledasein gewiss. Irgendwann setzen die Sukkulenten Knospen an und blühen auf. Das Autorenduo Pierre Barillet und Jean-Pierre Grédy hat mit „Fleur de Cactus“ dieser Art Single-Dasein ein Denkmal gesetzt. „Die Kaktusblüte“ wurde 1964 in Paris uraufgeführt, seine deutschsprachige Premiere (übersetzt von Charles Regnier) hatte das eigenwillige

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3536 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00