Kultur

Literatur Wolfgang Diehl schreibt Künstlerbiografie

Slevogts Pfalzliebe

Archivartikel

Mit Sonderausstellungen würdigen Museen und Galerien aus Rheinland-Pfalz und darüber hinaus den Grafiker und Illustrator Max Slevogt (1868-1932) zu seinem 150. Geburtstag in diesem Jahr. Einen literarischen Tribut zollt dem deutschen Impressionisten nun der Autor und Kunsthistoriker Wolfgang Diehl mit einer Monografie. Auf 234 Seiten lässt Diehl zeitgenössische Kritiker und Stimmen ebenso zu

...

Sie sehen 23% der insgesamt 1807 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00