Kultur

"Söhne Mannheims 3.0" vor drittem Neustart

Mannheim.Im 25. Jahr ihres Bestehens melden sich die Söhne Mannheims mit neuer Besetzung und neuen Songs zurück. Die 13-köpfige Band ist mit den Sängern Karim Amun und Giuseppe „Gastone“ Porrello mit ägyptischen beziehungsweise italienischen Wurzeln noch internationaler geworden. Die Gründungsmitglieder Michael Herberger und Billy Davis sind ausgeschieden. Die neue Besetzung hat sich live schon

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4064 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema