Kultur

Hintergrund Fazit zum Ende der Saison vor Beginn der Ferien / Bis 15. September wird die Spielstätte ausschließlich für Gastspiele genutzt

Solides, Wagemutiges und Meisterhaftes

Heute fallen die Vorhänge in den Spielstätten des Nationaltheaters Mannheim (NTM) vorerst zum letzten Mal. Erstmal ist Schluss mit Theater. Nach dem Gastspiel von „Mummenschanz“ (28./29. Juli) und „Die Schöne und das Biest“ (30. Juli bis 5. August) schließt das Haus für rund sechs Wochen und eröffnet erst am 15. September die neue Spielzeit mit dem traditionellen Theaterfest. Aber wie war die

...

Sie sehen 6% der insgesamt 6754 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema