Kultur

Schwetzinger Festspiele Alfred Brendel behandelt Beethoven und Liszt in Wort und Ton

Sonaten sind seine Familie

Archivartikel

Dass er ein begnadeter (Musik-) Schriftsteller ist, bedarf keiner Erwähnung mehr, und Alfred Brendels Sammelband "Über Musik" kann man nur warm empfehlen. Unter allen Pianisten war höchstens Glenn Gould - der sonst bekanntlich Brendels Antipode war - genauso tiefgründig und unterhaltsam, wenn er keinen Steinway, sondern eine Schreibmaschine unter seinen Fingern hatte. In besagtem Sammelband

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2709 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00