Kultur

Geburtstag Der Lichtkünstler James Turrell wird 70

Sonne unter der Erde

Archivartikel

Wenn er Räume füllt, dann mit "beinahe nichts". So hat es der Kritiker Robert Hughes einmal ausgedrückt: James Turrell erzeuge mit seiner Kunst so etwas wie eine "Beinaheleere". Ein komisches Wort, das aber ganz gut beschreibt, woran der US-Amerikaner arbeitet: an Installationen, die uns das Gefühl für nicht greifbare Materie, für Räume geben, die er mit nichts anderem füllt, als Licht. "Ich

...
Sie sehen 24% der insgesamt 1686 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00