Kultur

Klassik „Musiksalon“ mit Arne Roßbach und Elias Corrinth

Souverän auch, wenn’s sperrig wird

Archivartikel

Das jüngste Kammerkonzert war symptomatisch für die immer erfolgreichere Reihe „Musiksalon“ am Mannheimer Nationaltheater. Obwohl beim derzeitigen hohen Probespiel-Standard – die Bewerberzahlen um Geigenstellen sind dreistellig – nur noch erstklassige Instrumentalisten die Aufnahme in ein A-Orchester schaffen, hätte der Geiger Arne Roßbach, als 12. der Ersten Geigen hierarchisch weit hinter

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2122 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema