Kultur

Heidelberger Schlossfestspiele: Philharmoniker reisen gen Süden

Spanien aus Sicht der Touristenschar

Archivartikel

Hans-Günter Fischer

Spanien war wohl immer schon ein Urlaubsland, gerade auch für Komponisten. Und so kann das erste Heidelberger Schlosskonzert in diesem Jahr die Pointe setzen, lauter "spanische" Musik zu bringen, die von Nicht-Spaniern geschrieben wurde (nur die Zugabe fällt aus der Reihe, Manuel de Fallas "Feuertanz"). Nicht immer ist der Grad der Einfühlung, die Spanien-Liebe groß:

...
Sie sehen 21% der insgesamt 1942 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00