Kultur

Jazz: James Carter Quintett im Heidelberger Karlstorbahnhof

Spannende Stil-Synthese

Archivartikel

Stilistische Wandlungsfähigkeit ist seine Domäne. Dass sich James Carter in vielen Jazzepochen wohlfühlt, konnte man schon oft hören. Auf seiner neuen CD "Present Tense" und beim Konzert im Heidelberger Karlstorbahnhof geht er einen Schritt weiter. Mit Drummer Leonard King und Ralphe Armstrong am Bass vermischt der Ausnahme-Holzbläser verschiedene Stile sogar innerhalb seiner

...
Sie sehen 28% der insgesamt 1404 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00