Kultur

Musiktheater Die Pasolini-Oper „San Paolo“ des Mannheimer Kompositionslehrers Sidney Corbett ist in Osnabrück uraufgeführt worden

Sperrige neunzig Minuten für Nichtkenner

Archivartikel

Für Jan Friedrich Eggers ist es ein großer Abend. Der Bariton hat die Titelrolle in der Oper „San Paolo“, und er singt die Partie mit mächtiger Stimme, autoritär, verbindlich, salbadernd, man könnte sagen: so ambivalent, wie diese titelgebende Figur gesehen wird. Eggers ist der Apostel Paulus und gleichzeitig der Regisseur, Autor, Aktivist Pier Paolo Pasolini. Ob er dabei mehr Paulus oder mehr

...
Sie sehen 16% der insgesamt 2597 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00