Kultur

Nachruf Dirigent Michael Gielen mit 91 Jahren gestorben / Er prägte ab 1986 das Sinfonierorchester des heutigen SWR

Spezialist für Unaufführbares

Archivartikel

Ein glühender Kämpfer für zeitgenössische Musik, der sich freilich auch im klassisch-romantischen Repertoire Respekt verschafft hat, ist von uns gegangen. Der deutsch-österreichische Dirigent Michael Gielen ist am Freitag mit 91 Jahren in seinem Haus in Mondsee/Österreich an den Folgen einer Lungenentzündung verstorben. Das teilte seine Familie dem öffentlich-rechtlichen Südwestrundfunk (SWR)

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2918 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema