Kultur

Kabarett Matthias Egersdörfer im ausverkauften Schatzkistl

Spiel an der Gürtellinie

Archivartikel

Die Zuschauer müssen nicht mehr ganz so masochistisch veranlagt sein, um einen Abend mit Matthias Egersdörfer zu verbringen. Denn in seinem neuen Programm „Ein Ding der Unmöglichkeit“ wird man im ausverkauften Mannheimer Schatzkistl viel weniger angebrüllt als früher. Harte Prüfungen hält der fränkische Kabarettist und Schauspieler trotzdem bereit; nicht nur, indem er den Beginn des

...

Sie sehen 34% der insgesamt 1159 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema