Kultur

Schauspiel Euro-Studio Landgraf gastiert im Pfalzbau

Spielball der anderen

Archivartikel

Die große Leere nach dem Abitur, die erste Liebe, und plötzlich ist sie schwanger. Was Marc und Selma erleben, könnte nachmittags im Privatfernsehen laufen, doch geschieht es auf der Theaterbühne. Denn alles andere als eine Seifenoper ist „Wunschkinder“, das – 2016 als Auftragswerk des Schauspielhauses Bochums uraufgeführt – nun unter der Regie Volker Hesses vom Euro-Studio Landgraf im

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2068 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00