Kultur

Würzburger Mozartfest Außergewöhnliches Konzert im Kaisersaal der Residenz zu erleben

Spieltechnische Akkuratesse

Archivartikel

Ein in vielerlei Hinsicht außergewöhnliches Konzert mit anschließendem Staatsempfang veranstaltete das Mozartfest im Kaisersaal der Residenz. Überwiegend unbekanntere, im Konzertleben weniger präsente Kompositionen kamen zur Aufführung.

Das hervorragend disponierte Kammerorchester Basel leitete Heinz Holliger, der als Oboist sich einen berühmten Namen machte. Was dieser Musiker aus dem

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3039 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema