Kultur

Kabarett Willy Astor begeistert bei der Suche nach dem verlorenen Satz / Aus Reimen und Wort-Verknüpfungen entstehen immer neue Pointen

Sprach-Jongleur mit dem rollenden „R“

Archivartikel

„Mondscheinsonate – als der Mondschein so nahte“, ob Beethoven diese Verbal-Komposition komisch gefunden hätte, wissen wir nicht. Fest steht hingegen: Willy Astor, der „Vers-Sager“ und „Silben-Fischer“ , begeistert im knallvollen Mannheimer Capitol mit seinem neuen Programm „Jäger des verlorenen Satzes – für Fortgeschrittene“. Der Franke mit dem rollenden „R“ ist nicht nur Sprach-Jongleur,

...

Sie sehen 20% der insgesamt 2067 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema