Kultur

Nachruf Mannheimer Musiker Norbert Schwefel gestorben

Sprühend vor Kreativität

Archivartikel

Eine der großen Persönlichkeiten der Mannheimer Rockszene ist für immer von der Bühne abgetreten: Der Gitarrist, Sänger, Keyboarder und Komponist Norbert Schwefel ist, wie gestern bekannt wurde, am Donnerstag in seiner Wohnung gestorben. Er wurde 54 Jahre alt.

In den 1980er Jahren stand der 1960 in Lampertheim geborene Musiker an der Schwelle zur großen Karriere. Seine Debüt-LP

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2321 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00