Kultur

Hintergrund „Colours of Freedom“ heute Abend im Capitol

Staatsphilharmonie spielt Hits der Popmusik

Archivartikel

Vielleicht gehört es zu den Gesetzen dieses Abends, dass der Umbruch der 68er nicht zu haben ist, ohne dafür selbst einen Preis zu zahlen. Doch fest steht, dass auch die italienische Sopranistin Beatrix Reiterer, die für die erkrankte Roberta Valentini in das künstlerische Ensemble nachrückt, für mächtig Furore sorgen soll – und die ist auch geboten.

Denn wenn die Deutsche

...

Sie sehen 21% der insgesamt 1806 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00