Kultur

Steinbecks letzter Roman

Archivartikel

Ethan Allen Hawley, Spross einer angesehenen Ostküsten-Familie, hat nicht das große Los in der Lebenslotterie gezogen. Das Vermögen der Sippe hat sein verstorbener Vater verloren. So fristet er mit seiner Frau Mary und den Kindern ein bescheidenes Dasein. Sein Ehrgeiz, die Erfolgsleiter wieder nach oben zu klettern, ist indes gering. Wären da nicht die anderen – allen voran seine Frau –, die

...

Sie sehen 32% der insgesamt 1262 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema