Kultur

Jazz: Mannheim-Debüt von Sängerin Cécile Verny

Stimmkraft ohne Allüren

Archivartikel

Gut Ding will Weile haben, das gilt auch für die Jazzstadt Mannheim: Seit zwanzig Jahren gibt es das Quartett der Sängerin Cécile Verny. Doch jetzt erst absolviert die Gruppe ihren Debüt-Auftritt in der Alten Feuerwache. Und der wurde für Cécile Verny noch mal zur Geduldsprobe, weil sie und ihr Pianotrio bei der Anfahrt aus dem heimatlichen Freiburg in die Staus des Osterreiseverkehrs

...
Sie sehen 21% der insgesamt 1944 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00