Kultur

Internationales Filmfestival (II) In „Aurora“ treffen im eisigen Finnland zwei verletzte Seelen aufeinander / „Blue Hour“ aus Japan setzt sich mit Herkunft auseinander

Strauchelnde auf der Suche nach Halt

Archivartikel

Aurora ist ein „verdammter Taifun“, ein „Hurrikan“. So jedenfalls schimpft Darian die junge Frau aus schwierigen Verhältnissen, nachdem sie seiner kleinen Tochter nachts zuvor total betrunken ein Penis-Foto aufs Smartphone gesendet hat. Aurora stakst auf Highheels durch den eisigen finnischen Winter – ihr Verhalten ist so grell wie die künstlichen Fingernägel.

Das berührende Werk der

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3181 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema