Kultur

Finaltag bei "Rock am Ring"

Streitbares Ende, kolossaler Schlussakkord

Archivartikel

Es bleibt dabei: Auch am dritten und letzten Tag von „Rock am Ring“ lässt sich über das Programm und seine Wirkung trefflich streiten. Denn nachdem „Muse“ bereits am zweiten Tag die Ehre einiger Erwartungsträger retten musste, sollten die gut 70.000 Besucher an der Traditionsrennstrecke auch zum Finale noch einmal auf musikalische Leistungen treffen, über die sich zumindest diskutieren lässt.

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3288 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00