Kultur

"Adelsheim leuchtet" Louis von Adelsheim konfrontiert die Besucher mit Schweizer Soldaten, den Glocken von Lüneburg und den Füßen von Mumbai

Strukturierte und chaotische Bewegung

Archivartikel

Auf der Fassade des Adelsheimer Schlosses läuten die Glocken von St. Johannis in Lüneburg, im Garten des Schlossparks marschiert die Schweizer Armee, auf der 25-Meter-Leinwand eilen Fußgänger in den Bahnhof von Mumbai in Indien: In Adelsheim sind unübersehbar wieder Tage der Kunst angebrochen, der Videokunst. Schlossherr Louis von Adelsheim hat in diesem Jahr zusammen mit dem Berliner

...
Sie sehen 13% der insgesamt 3187 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00