Kultur

Musiktheater Richard Wagners „Lohengrin“ an der Staatsoper Stuttgart / Cornelius Meister beginnt seine erste Spielzeit als Generalmusikdirektor überwältigend

Szenisch ohne Spannung – aber schön anzuhören

Archivartikel

Der Anführer, der starke Mann. Einer, der die Menschen beschützt. In Richard Wagners Oper „Lohengrin“ ist es der Schwanenritter, der quasi vom Himmel fällt, um die Brabanter gegen die feindlichen Hunnen zu verteidigen und dazu noch Elsa eheliches Glück zu schenken. In Árpád Schillings Lohengrin-Inszenierung, der ersten Premiere der Staatsoper Stuttgart unter der Intendanz von Victor Schoner,

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2644 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00