Kultur

Theater Heilbronn

Tag der offenen Tür mit Neuerungen

Das Theater Heilbronn veranstaltet am Samstag, 14. Juli, einen Tag der offenen Tür. Ab 15 Uhr gibt es spektakuläre Einblicke hinter die Kulissen und in alle Werkstätten, Workshops im Synchronsprechen, im Bühnenkampf und im Chorischen Sprechen, eine Bühnenshow, Musikprogramme, Gruselführungen durch die Katakomben des Theaters, eine Spezial-Beleuchtungs-Führung, eine Hashtag-Schnitzeljagd und ein tolles Kinderprogramm mit interaktiven Spielen für die ganze Familie, Kinderschminken und -verkleiden. Neu in diesem Jahr: Erstmals trennt sich das Theater von einem Teil seines Kostümfundus und verkauft Kostüme. Weitere Kostüme und Requisiten kommen bei der traditionellen Versteigerung ab 17 Uhr unter den Hammer.

Neu ist außerdem ein Busshuttle vom Großen Haus zum neuen Probenzentrum in der Christophstraße – im Bus unterhält Nils Brück mit Theateranekdoten. Am Abend ist noch längst nicht Schluss: Bei der Hanix-TheaterHN-Party in der Boxx soll bis spät in die Nacht hinein gefeiert werden. Außerdem beginnt an diesem Tag der Vorverkauf für die Spielzeit 2018/2019.