Kultur

Kunst Retrospektive zu Russin Natalija Gontscharowa

Tate zeigt Avantgarde

Archivartikel

Die russische Avantgarde-Künstlerin Natalija Sergejewna Gontscharowa (1881-1962) wird in der Tate Modern in London mit der ersten großen Retrospektive außerhalb ihres Heimatlandes gewürdigt. Mit der Ausstellung setzt die Tate ihre Serie über bahnbrechende internationale Künstlerinnen fort, deren Rolle und Werk nach Ansicht der Kuratoren bisher nur unzureichend bekannt sind.

Für die

...

Sie sehen 38% der insgesamt 1031 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema