Kultur

Pop Die US-Sängerin gewinnt erneut drei Trophäen und erweitert ihre Rekord-Sammlung auf nun 32 Auszeichnungen / Justin Bieber gewinnt ebenfalls drei Preise

Taylor Swift, Königin der American Music Awards

Archivartikel

Los Angeles.Taylor Swift hat ihren „American Music Award“-Thron verteidigt. Zum dritten Mal in Folge wurde die Pop-Queen zum „Künstler des Jahres“ gekürt. Doch auf der Bühne konnte die 30-Jährige in der Nacht zum Montag in Los Angeles ihren Triumph nicht auskosten. Swift nahm die Preise – auch als beliebteste Pop/Rock-Sängerin und für das beste Musik-Video („cardigan“) – per Videoschalte

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3192 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema