Kultur

Nationaltheater

„Tod und Mädchen“ tanzen wieder

Archivartikel

Der Abend mit dem Erfolgstanzstück „Der Tod und das Mädchen“ von Mannheims Tanzintendant Stephan Thoss kommt wieder ins Nationaltheater (NTM) zurück. Am Donnerstag, 12. Dezember, wird der nach Franz Schuberts gleichnamigem Streichquartett betitelte Abend wieder am Goetheplatz getanzt. Die Premiere fand bereits im November 2017 statt. Thoss greift mit dem Stück das bekannte Motiv des

...

Sie sehen 51% der insgesamt 770 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema